Impressionen unseres Events: “Ein Jahr nach dem Putsch – Ein Blick vor und zurück” am 05.02.2022 in Berlin
8. Februar 2022
Der Film “Myanmar Diaries” wurde bei der Berlinale 2022 doppelt ausgezeichnet!
17. Februar 2022
Show all

STATUS UPDATE KW6

Tag 378 – über 1547 Tote und 12098 Inhaftierte

Die Armee der Junta führte weitere schwere Luftangriffe auf mehrere Dörfer im westlichen Ye-U Township (Region Sagaing) durch.

Schätzungweise wurden rund 17.000 Menschen aus diesen Dörfern in die nahe gelegenen Wälder und Nachbardörfer vertrieben. Darüber hinaus wurden angeblich 70 Zivilisten, darunter ältere Personen und Jungendliche, in einigen Dörfern gefangen gehalten.

“Sie haben das Dorf in so kurzer Zeit umzingelt, dass die Dorfbewohner sich nicht einmal trauten oder eine Chance hatten, zu fliehen”, berichtete ein Augenzeuge. “Die Hubschrauber setzten Soldaten ab, und sie begannen, das Dorf zu umzingeln und die Dorfbewohner zu verhaften.”

Der Militärrat hat wiederholt die Besetzung von Schulen, die Plünderung und Brandschatzung von Dörfern und außergerichtliche Tötungen geleugnet und behauptet, er kämpfe gegen “terroristische” Organisationen, darunter die PDF. (Myanmar Now)